Atmosphärischer Wassergenerator (AWG), Wie funktioniert das?

Atmosphärische Wassergeneratoren stellen einen unglaublichen technologischen Durchbruch dar. Diese Maschinen erzeugen sauberes, frisches Trinkwasser aus der Luft, die wir atmen.

Die Wirksamkeit der AWG hängt von der Feuchtigkeit und der Temperatur ab. Das bedeutet, je höher die Luftfeuchtigkeit der Atmosphäre, desto mehr Wasser wird die Maschine produzieren. Feuchtigkeit ist Teil des Wasserkreislaufs der Erde. Das von der AWG erzeugte Wasser, das Luftfeuchtigkeit in Wasser umwandelt, enthält keine Kontaminanten, Bakterien oder einen anderen Mikroorganismus.

Process:

  1. Zunächst wird die Luft durch einen elektrostatischen Filter gefiltert, der 99% aller vorhandenen Partikel eliminiert.

  2. Eine Kondensationseinheit erhält diesen sauberen, feuchten Luftstrom und verwandelt den Wasserdampf in Flüssigkeit.

  3. Während die Maschine das Wasser sammelt, fällt es in einen Sammelbehälter, wo es sofort ozonisiert wird, um alle Bakterien zu töten.

  4. Das Wasser wird kontinuierlich über einen Granulierer-Aktivkohlefilter (GAC) und dann über eine abschließende Kartusche gepumpt, die dem Wasser Mineralstoffe hinzufügt, um den pH-Wert auf einen Zielstand von 7,4 bis 7,6 zu erhöhen.

Comment ça marche

Unser Reinigungssystem ist ein Prozess, der die signifikanten Vorteile von Ozon nutzt, um das reinste und gesündeste Wasser des Planeten zu machen.

Unser Reinigungsprozess beginnt mit einem elektrostatischen Luftfilter, der schwebende Partikel in der Luft bis zu 1/1.000 Mikron entfernt, Ozonisierung und ein abschließendes Filterverfahren mit granulierter Aktivkohle. Wir verwenden keine UV-Lampen oder Reverse Osmose-Membranen.

Reinigung:

Der Ozon-Reinigungsprozess ist höher als die Umkehrosmose und die REINIGUNG durch UV-Licht aus folgenden Gründen:

  • Ozon ist in erster Linie ein Desinfektionsmittel, das alle biologischen Verunreinigungen wirksam tötet.

  • Das Ozonoxid und stürzen auch Eisen, Schwefel und Mangan, damit sie aus der Lösung herausgefiltert werden können.

  • Ozon wird viele organische Chemikalien oxidieren und zersetzen, von denen viele Geruchs- und Geschmacksprobleme verursachen.

  • Ozonisierung erzeugt weder Geschmack noch Geruch im Wasser. Da Ozon in reinen Sauerstoff umgewandelt wird, verschwindet es spurlos, sobald es verwendet wurde.

  • Das System erfordert keinen Ersatz des Ozonmotors. Es ist ein festes Bauteil.